Schweiz | Italien

Spaghetti-Tour im Monte-Rosa-Massiv – 08. bis 13. Juli 2012

Herbriggen, Zermatt

Die Spaghetti-Tour gehört zu den anspruchsvollen Bergtouren. Das merkte ich schnell, als ich mich auf den Homepages verschiedener Bergschulen in die Tour einlas. Zehn Gipfel über 4.000 Meter in nur fünf Tagen. Routine sowohl mit Steigeisen und Pickel als auch mit Hochtouren ist zwingend erforderlich. Kletterabschnitte und steile oder ausgesetzte Passagen dürfen keine Probleme bereiten. Ausdauertechnisch sollten 1.400 Höhenmeter Aufstieg pro Tag und acht Stunden reine Gehzeit keine Schwierigkeiten darstellen. Okay, die eine oder andere Nuss habe ich inzwischen ja schon geknackt, überlegte ich mir. Aber das Ganze gleich fünfmal hintereinander? Jeden Tag mehrere Gipfel über 4.000 Meter? Da würde ich mich sicher mehr als sonst durchbeißen müssen …
Sicherlich spielte bei der Entscheidung für diese Tour die Faszination der Hochgebirgslandschaft quasi vor der Haustür eine Rolle. Und dass ich gerne Pasta esse, die es in den auf der italienischen Seite liegenden Hütten zum Abendessen gibt. So kam die Tour auch zu ihrem Namen. Aber anders als bei den bisherigen Touren konnte ich nicht mit Entschleunigung, mit Ruhe und zu mir kommen rechnen. Hier stand mir ein Gipfelhopping in Rekordzeit bevor. Einerseits wollte ich mich damit selbst prüfen, andererseits meine Ausdauer und meine Technik trainieren. Denn ich liebäugelte bereits mit der Besteigung des Aconcagua in Argentinien …

Reisebilder

Weitere Expeditionen

Antarktika | Summit 4

Die Antarktis ist schon lange ein Hirngespinst. Vor allem meines Vaters. Er ist begeisterter Fotograf und schwärmte immer schon von diesem magischen Fleckchen Erde…

Italien | Frankreich | Summit 2b

2011 steht mein 32. Geburtstag vor der Tür. Aus Mangel an Partylaune entscheide ich spontan, dass das genau der richtige Moment ist, mal wieder auszubüxen…

Russland | Summit 2a

Die Zeit nach dem Kibo ist der Hammer! Die mitgebrachte Fitness lässt mich regelmäßig meine Hausberge Hirschberg und Wallberg rauf- und runterflitzen….

Menü