In Ringelsocken aufs Dach der Welt

Julia E. Schultz ist Deutschlands erste Explorers Grand Slammerin. Nun öffnet sie ihre Tagebücher und entführt dabei auf ihre abenteuerliche Reise. Sie zeigt, wie aus einem Bergmuffel ein leidenschaftlicher Bergfloh wird. Wie sie immer weiter, höher und sich selbst näherkommt.

Als Julia erstmals von dieser Bergsteiger-Challenge hört, hat sie bereits fünf der neun Ziele erreicht. Die Abenteuerlust ist sofort geweckt. Innerhalb von 14 Jahren lernt sie alle Kontinente kennen, erklimmt deren höchste Gipfel und läuft auf Skiern den letzten Breitengrad zum Süd- und Nordpol. In Chile entkommt sie nur knapp einer Lawine, am Aconcagua frieren ihr die Zehen an. Im Himalaya erlebt sie das Jahrhundertbeben, in der Antarktis verliert sie beinah das Zelt durch einen brennenden Kocher und im Dschungel Papua Neuguineas kämpft sie mit einer Riesenmaus …

Ungeschminkt und mit viel Humor entführt die lebenslustige Allgäuerin in Ringelsocken, nicht nur aufs Dach der Welt, sondern auch auf ihre abenteuerliche und emotionale Reise, während der sie sich gerne immer wieder selbst die Leviten liest. Sie zeigt, wie eine ganz normale Hobbybergsteigerin mit Leidenschaft für’s Weltenbummeln immer weiter, höher und sich selbst näher kommt, erzählt von ihren Erlebnissen, den eigenen Berg-und Talfahrten, ihrer Schwäche für Souvenirs und davon, wie melodiös das Abziehen von Klopapier klingen kann …

Ohne PR- und Vermarktungs-Trara, ganz still und leise hat sie diese extremen Punkte der Erde erreicht. (BR Fernsehen)

Termine

Stay Tuned !

Diese verrückten Zeiten da draußen würfeln einiges durcheinander, insofern kommen die Termine erstmal nicht wie geplant zustande.

Aber das Wichtigste ist eh die Gesundheit ! Insofern bleibt es bitte, habt so wenig Sorgen wie möglich und dann gerne auf bald wieder – in alter Frische 🙂

Zukünftiges werde ich regelmäßig einpflegen, freu mich, wenn Ihr vorbei schaut und derweil alles Liebe,

eure Julia

Es ist nicht wichtig, welche Wände und Berge wir bezwingen, sondern was wir im Herzen zu Tale bringen.

Presse – Artikel

Report Lisa

"Bergsteigerin Julia E. Schultz (40) bezwingt die höchsten Gipfel aller sieben Kontinente und erreicht zudem zu Fuß Nord sowie Südpol: als erste Deutsche. LISA hat mit ihr gesprochen."

Augsburger Allgemeine

"Vor 40 Jahren bestiegen Reinhold Messner und Peter Habeler den Mount Everest ohne künstlichen Sauerstoff. Auch Menschen aus der Region haben den Berg bezwungen."

Allgäuer Zeitung

"Es war nie mein Ziel, die Seven Summits zu machen', sagt die gelernte Hotelfachfrau. Das habe sich 'einfach so ergeben'. Julia Schultz zeigt keine Spur von Überheblichkeit angesichts des ungewöhnlichen und deutschlandweit einzigartigen Erfolgs."

Artikel der DPA

Erschien von Mai bis Juli 2018, u.a. in Neue Osnabrücker Zeitung NOZ, Welt, Focus online, Saarbrücker Zeitung, Badische Zeitung, Augsburger Allgemeine, u.v.m.

Menü